Typische

Mediationsbereiche

 

- Wirtschaft

- Arbeitswelt

- Familie

- Sport

- Schule

- Erbschaft

- öffentliche Verwaltung

- soziale Einrichtungen

Die Mediation eignet sich grundsätzlich für jeden Konflikt. Voraussetzung ist, dass die Parteien an einer Lösung interessiert sind. Die Teilnahme an der Mediation ist freiwillig. Obwohl sie zur Vermeidung von juristischen Auseinandersetzungen beitragen sollte, kann sie auch während eines gerichtlichen Verfahrens durchgeführt werden.

 

Der präventive Einsatz der Mediation eignet sich bei Veränderungsprozessen.