Mediation in Berlin (Mitte)

Claudia Kreienbaum - Mediatorin

„Die anderen kann ich nicht verändern, nur mich selbst.“

 

 Claudia Kreienbaum ist Volljuristin, Mediatorin und Systemische Therapeutin (SG).

 

Als Juristin verfügt Frau Kreienbaum über langjährige Erfahrungen auf Ministerialebene in der Gewalt- und Kriminalitätsprävention und hat sich auf diesem Gebiet insbesondere mit den ressortübergreifenden Themen Jugendgewaltdelinquenz, Schuldistanz, sexuelle Gewalt, politischer Extremismus, Antisemitismus, Radikalisierung von Jugendlichen sowie Gewalt gegenüber geflüchteten Menschen befasst. 

 

Als Systemische Therapeutin ist Frau Kreienbaum in der Paar- und Familienberatung in einer Berliner Beratungsstelle aktiv; als aufsuchende Familientherapeutin ist sie im Berliner Umland unterwegs.

 

In der Mediation kann sie ihre Erfahrungen als Juristin - insbesondere aus der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Berufsgruppen -  mit den systemtheoretischen Ansätzen aus der familientherapeutischen Praxis optimal verknüpfen.

 

Frau Kreienbaum führt ihre Praxis für Systemische Beratung und Mediation in Berlin-Mitte.

 

Ihre Schwerpunkte der Mediation liegen im Kontext von Familie und Schule, im Kontext von familiengerichtlichen Verfahren, von Behörden, sozialen Einrichtungen und Trägern, sowie in interkulturellen Kontexten.